November 2017 und Aura-Soma

Aura-Soma B21 (grün/rosa)

 

Rein numerologisch betrachtet würden wir im November wieder einer uns bereits bekannten Flasche begegnen, da die 11 vom Monat November aus 1+1 zusammengesetzt ist.

Um euch aber neue Flaschen präsentieren zu können, werde ich die 11 als "volle" Zahl nehmen.

 

Der November 2017 ergibt somit numerologisch betrachtet die Zahl 21.

Die Zahl 21 ergibt sich aus der Quersumme, hier 11+2+0+1+7 = 21

 

Die Flasche B 21 (grün über rosa) trägt den Namen

 

"Neubeginn für die Liebe".

 

 

Das Thema Neubeginn steckt in dieser Flasche in beiden Farbanteilen.

Im Grün zeigt uns die Natur tagtäglich das Prinzip des Neubeginns.

Die Farbe rot beinhaltet den Neubeginn, weil sie eine Art Schaffenskraft ausstrahlt.

Rosa, wie es hier zu sehen ist, ist die intensivierte Form von rot.

Rot ist dem Wurzel-/Basischakra zugeordnet und stellt damit die ursprüngliche Kraft dar.

"Feuer und Flamme" für etwas zu sein ist zumeist eng verbunden mit etwas Neuem.

"Für etwas brennen" ist in meinen Augen ebenfalls ein sehr treffender "roter" Satz, der mit Neubeginn in Verbindung gebracht werden kann.

 

Das Thema Liebe sehen wir hier ebenfalls in beiden Farbanteilen.

Die Farbe grün ist dem Herzchakra und damit ganz besonders der Liebe zugeordnet.

Und die Farbe rot - in der aktuellen Flasche als rosa - wird wohl von den allermeisten Menschen direkt mit der Liebe in Verbindung gebracht. 

 

"rosarote Brille"

"auf rosa Wolken schweben"

"rote Rosen"

 

Dass der Name und damit das Thema der Flasche B 21 so direkt in beiden Farbanteilen zu finden ist, mag auf den ersten Blick erstaunen.

Noch deutlicher wird es bei dem Blick auf die Farblehre:

rot (hier als rosa) und grün sind Komplementärfarben zueinander.

Dies zeigt wie eng doch eigentlich gegensätzliches miteinander verbunden ist.

 

Neubeginn für die Liebe mag von vielen Menschen zuerst - und vielleicht sogar allein -mit der Liebe zu einem anderen Menschen assoziiert werden.

In meinen Augen ganz essentiell ist allerdings die Liebe zum eigenen Selbst.

"Nur wer sich selbst liebt und annimmt, kann einen anderen Menschen lieben."

Die Flasche B 21 zeigt Zeit für die eigenen Bedürfnisse an.

Bei der Farbe rosa geht es um einen liebevollen und sorgsamen Umgang mit uns selbst.

 

Durch Selbstakzeptanz (rosa) können wir wachsen (grün).

 

 

"Ich habe aufgehört, nach dem richtigen Menschen

in meinem Leben zu suchen,

als ich Folgendes verstand:

 

Die Liebe, die ich in anderen suchte, ist in mir."

(Bahar Yilmaz)

 

 

Die Flasche ruft dazu auf liebevollen Gefühlen und der Liebe selbst einen Raum zu geben und genauso auch in jedem Raum das liebevolle zu sehen.

 

Nehmen wir die aktuelle Flasche zum Anlass mehr Liebe und Achtsamkeit in unsere Gedanken, Worte und Taten fließen zu lassen!

 

Danke für die Aufmerksamkeit, die mir beim Lesen entgegen gebracht wurde.

 

Licht und Liebe.

 

Aura-Soma B21 (grün/rosa)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0